Arts & Crafts

Upcycling: deinen eigenen Hocker bauen

Schreinere ein nachhaltiges Holz-Möbel und gib ihm deinen individuellen Craft-Look!

Ulf Geyersbach und Team
Geyersbach

DIY-Workshop mit echten Holzdielen aus Berlin.

Schöner Wohnen – und das mit gutem Gewissen. In diesem Workshop stellst du deinen eigenen Hocker her und zwar ohne neu geschlagenes Holz zu verwenden: Ulf Geyersbach und sein Team zeigen dir wie man altes Holz recycelt und daraus ein nachhaltiges Möbelstück selbst baust.

Verwendet werden ausschliesslich alte Dielen aus Berlin, die du gemeinsam mit dem Team vorbereitest: Nägel und Schrauben werden entfernt, alter Putz und Markierungen abgeschliffen. Ist das Holz sauber und glatt, wird es dann in das von Geyersbach designte Hockermodell verwandelt. Nebenbei erfährst du einiges über Holzverarbeitung, von der Materialauswahl bis hin zur praktischen Anwendung wie Schleifen, Leimen und Ölen.

Wenn schließlich der letzte Handgriff getan ist, gehst du mit deinem DIY-Unikat nach Hause, denn: welche Farbgebung die Sitzfläche deines Hockers haben soll – das entscheidest du.

Details

Das wird zur Verfügung gestellt

Alle Materialien und Werkzeuge

Das nimmst du mit nach Hause

Einen von dir selbst gebauten DIY-Hocker aus Holz sowie neues Wissen zum Thema Craft mit Holz

Das solltest du mitbringen

Festes Schuhwerk und Kleidung, die staubig werden darf. Wenn du lange Haare hast, bring bitte ein Haargummi oder etwas zum Zusammenbinden mit

Anfahrt

Geyersbach Showroom & Werkstatt, Kopenhagener Straße 17, Berlin (Prenzlauer Berg)

Hast du Fragen?

Du möchtest mehr Informationen über diesen Workshop?
Schreib an hallo@aydoo-sessions.de

Upcycling: deinen eigenen Hocker bauen

aydoo-sessions.de

Sharing is caring

Lass es deine Freunde wissen und teile deine Entdeckung.

Green twitter icon
Green facebook icon